Hier finden sie die Predigt auf Youtube

Ist die Reform des islamischen Diskurs Notwendig?

هل إصلاح الخطاب الدينى الإسلامى أصبح واجباً؟

بسم الله الرحمن الرحيم

الحمد لله رب العالمين

و الصلاة و السلام على محمد النبي الأمين

 

Im Namen Gottes, … des allbarmherzigen Erbarmers fange ich an.
Alles Lob gehört Gott, … der Herr der Welten!

Friede und Gnade sei auf Propheten Muhammad. 

  • Die Reform.
  • Der islamische Diskurs.
  • Fragestellungen?
  • Beispiele aus der Vergangenheit.
  • Die Notwendigkeit auf die Reform.
  • Schluß Bittgebet.

Die Reform:

Bedeutung nach Duden

planmäßige Neuordnung, Umgestaltung, Verbesserung des Bestehenden 

(ohne Bruch mit den wesentlichen geistigen und kulturellen Grundlagen).

Das Wort erscheint schon in den Paulus-Briefen der Bibel, später auch in dem Zusammenhang mit der kirchlichen evangelischen Reformation zur Zeit Martin Luthers.

Im Namen Gottes, … des allbarmherzigen Erbarmers

{Aber wenn ihnen gesagt wird: “Folgt dem, was Gott von droben erteilt hat”, antworten manche: “Nein, wir nur dem folgen, das wir unsere Vorväter glauben und tun gefunden haben” Wie, selbst wenn ihre Vorväter ihren Verstand überhaupt nicht gebrauchten und ganz eindeutig aller Rechtleitung waren?}

Sure 2 Vers 170

 وَإِذَا قِيلَ لَهُمُ اتَّبِعُوا مَا أَنْزَلَ اللَّهُ قَالُوا بَلْ نَتَّبِعُ مَا أَلْفَيْنَا عَلَيْهِ آبَاءَنَا ۗ أَوَلَوْ كَانَ آبَاؤُهُمْ لَا يَعْقِلُونَ شَيْئًا وَلَا يَهْتَدُونَ

 ﴿170﴾

سورة البقرة

Im Koran wurde erwähnt, dass Nachahmung, blinder Gehorsam und das Betreten der Fußstapfen der Vorväter ohne Reflektion oder Auseinandersetzung geächtet wurden.

Und das ist eine Motivation zur Reform!

  • Der islamische Diskurs:

Der Diskurs:

Die Bedeutung nach Duden: methodisch aufgebaute Abhandlung über ein bestimmtes [wissenschaftliches] Thema.

Was meine ich mit dem islamischen Diskurs?

Es ist ein Diskurs, der auf Quellen islamischer Gesetzgebung basiert; Dies sind der Heilige Koran, die Sunna des Propheten und andere islamische Rechtsquellen.

  • Der Koran

    Der Koran ist für Muslime eine Botschaft von Allah (in manche Stellen auch als Dialog zwischen Mensch und Gott; laut Nasr H. Abo Zaid), der in arabischer Sprache überliefert wurde. Und zwischen 610 und 633 n.C. offenbart wurde. Der erste Koran-Kodex entstand nach Mohammeds Tod zu Zeiten des ersten Kalifen Abū Bakr und der dritte Kalif, Uthman ibn Affan (644–656) ließ diese ersten Koran-Texte einsammeln und zusammen binden und alle andere exemplare verbrennen.

    “Der koran spricht selbst nicht, sondern die Leser des Korans tun es” sagte der vierte Kalif Ali Ibn Abi Taleb und das öffnet die Türe für Koranexegese.

    Als Koranexegese bezeichnet man die Auslegung bzw. Interpretation des Korans bzw. Erklärung, Deutung, Erläuterung.

  • Die Sunna

Die Sunna des Propheten gilt nach dem Koran als die zweite Quelle des islamischen Rechts. Sie Bedeutet alles, was der Prophet Mohammed gesagt, getan oder zugestimmt hat.

Die problematiken bei der Sunna sind:

  • Die Texte sind viel später dokumentiert sind.
  • Der genaue Wortlaut der Überlieferung ist nicht bekannt.
  • Die Authentizität mancher Erzählern sind fragwürdig.

Worin liegt also der Sinn zweier unterschiedlicher Offenbarungen?

Deswegen nehme ich die Sunna mit großem Vorsicht, wie auch andere Islamwissenschaftler.

  • Wer hat das Recht die religiöse Normen im Islam festlegen?

Ich höre immer von der SuS eine klare Antwort: Allah!

Ist das Wahr? oder sind Menschen genau wie ich und sie.

Es gibt keine Ordination im Islam, Keine vermitler zwischen Mensch und Gott.

  • Fragestellungen:
  • Gleichstellung von Frauen und Männern bei der Vererbung.
  • Polygamie?
  • Interreligiöse Ehen?
  • Ist der “Hijab” einen Pflicht für Frauen?
  • Darf eine Frau allein reisen oder alleine leben?
  • Scheidungsrecht für Frauen.
  • Homosexualität?
  • Das Recht auf Religionswechsel.
  • Die Gesetze bzw. die Strafen im Islam.
  • Der Hass und die anderen nicht akzeptieren.
  • Die Kompatibilität zwischen dem islamische Diskurs und die Menschenrechtserklärung der Vereinten Nationen. 
  • Beispiel aus der Vergangenheit:

Al Muallafati Qulubehum” ist ein islamischer Begriff. Diejenigen sind Menschen, die in den Islam eingetreten sind, ohne an den Islam richtig zu glauben. Der Prophet gab ihnen einen Anteil an Zakat um sie zu besänftigen. gemäß Sure 9 Vers 60

“إنما الصدقات للفقراء والمساكين والعاملين عليها والمؤلفة قلوبهم وفي الرقاب والغارمين وفي سبيل الله وابن السبيل ۖ فريضة من الله ۗ والله عليم حكيم”

Der zweite Kalif Omar Ibn Al Khattab sah eine Reform-Notwendigkeit und entschied diese finanzielle abgabe zu unterbrechen. Er hat “maqāṣid al-sharīʿa” die Ziele der islamischen Rechtslehre durchgesetzt und nicht den koranischen Text.

  • Die Notwendigkeit auf die Reform.

Warum haben die Menschen Angst vor Veränderungen oder anders gesagt vor der Reform?

  • Häufig nehmen wir lieber Unglücklichsein in Kauf, als wirklich etwas in unserem Leben zu verändern.
  • Aus meiner Erfahrung behaupte ich, dass es uns Menschen oft große Angst macht, etwas in unserem Leben zu verändern. Denn das, was ich bereits kenne, gibt mir ein Gefühl von Vertrautheit und Sicherheit.

Aber diese Sicherheit ist trügerisch, weil unser Leben ist eine Aufeinanderfolgend Veränderungen.

Der Ruf, den religiösen Diskurs zu reformieren, ist ein starker Ausdruck des Gefühls der Notwendigkeit von Rezension und Selbstkritik.

Oh GOTT

Gib uns die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die wir nicht ändern können, 

den Mut, Dinge zu ändern, die wir ändern können, 

und die Weisheit, das Guten vom Schlechteren zu unterscheiden.

إِنَّ اللَّهَ يَأْمُرُ بِالْعَدْلِ وَالْإِحْسَانِ وَإِيتَاءِ ذِي الْقُرْبَىٰ وَيَنْهَىٰ عَنِ الْفَحْشَاءِ وَالْمُنكَرِ وَالْبَغْيِ ۚ يَعِظُكُمْ لَعَلَّكُمْ تَذَكَّرُونَ (سورة النحل16-90)

Sure 16/Vers 90
“Siehe, Gott gebietet 

  • Gerechtigkeit, 
  • gütig zu sein und 
  • Großzügigkeit gegenüber den Mitmenschen; 

und er verbietet alles, 

  • was Schmachvoll ist, 
  • was der Vernunft zuwiderläuft, und 
  • die Gewalttätigkeit. 

Er ermahnt euch, auf daß ihr bedenken möget.”

Mohamed El-Kateb

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.