Die Moschee

Aufgrund der aktuellen Lage ist der Besuch der Moschee nur für eine begrenzte Anzahl von Personen möglich.
Bitte melden Sie an, wenn Sie am Freitagsgebet teilnehmen möchten. Das Freitagsgebet wird auch in Zukunft für Sie Online zur Verfügung sein.
Für Seelsorge und andere Termine stehen wir Ihnen gerne Telefonisch oder mit Terminvereinbarung auch persönlich zur Verfügung! Einen Termin können Sie per Email (mok@ibn-rushd-goethe-moschee.de) oder per Telefon (030/ 40753910) vereinbaren.
Wir bitten um Ihr Verständnis!
Hier können Sie sich anmelden!

Die Ibn Rushd – Goethe Moschee vertritt einen progressiven, zeitgemäßen Islam, welcher mit Demokratie und Menschenrechten vereinbar ist. Wir leben einen Islam, in dem Frauen und Männer gleichberechtigt und gleichwertig sind. Sowohl Männer als auch Frauen dürfen bei uns Predigten halten, das Gebet leiten oder als Imam/in tätig sein. Unsere Türen stehen zudem allen LGBTIQ-Muslimen offen, um auch ihnen einen Ort der spirituellen Geborgenheit anzubieten. Bei uns sind alle Glaubensrichtungen des Islam herzlich Willkommen, Sunniten, Schiiten, Sufis und Aleviten fühlen sich zu unserer Gemeinde zugehörig.

Moscheeadresse:

Ottostraße 16
10555 Berlin

Print Friendly, PDF & Email