Queer Wochenende in der Ibn Rushd-Goethe Moschee

Vom 14.-16.12. kommen uns Dr. Ludovic-Mohamed Zahed und der irakische Aktivist Ayaz Shalal in der Moschee besuchen. Es wird ein Wochenende rund um das Thema „Queer und Muslimisch“.

Am Freitag wird Ludovic predigen und Ayaz Shalal wird einen Vortrag zu seiner Arbeit als LGBT-Aktivist im Irak halten. Samstag wird es einen Vortrag von Ludovic-Mohamed Zahed zum Thema „Homosexuality in Islamic Texts“ geben. Danach stellt sich die neu gegründete jüdische LGBT-Gemeinde „Keshet Deutschland“ vor und am Abend gibt es eine „Muslim Queer Night“ – nettes Zusammensein in lockerer Runde. Sonntag, den 16.12. um 12 Uhr veranstalten wir dann einen Adventbrunch mit der Kirchengemeinde zusammen. Zu allen Programmpunkten freuen wir uns über viele Besucher*innen, Anmeldungen gerne über veranstaltungen@ibn-rushd-goethe-moschee.de

Gesondert hinweisen möchten wir darauf, dass Ludovic-Mohamed Zahed als Psychologe und Imam anbietet, vertrauliche Seelsorgegespräche für Menschen mit Beratungsbedarf zu führen, insbesondere natürlich LGBT*IQ-Muslime. Diese können am Freitag Nachmittag/Abend in der Moschee stattfinden. Die Anmeldungen hierfür bitte an queer@ibn-rushd-goethe-moschee.de senden.