Spendenaufruf

Vor knapp einem Monat haben wir die Ibn-Rushd-Goethe-Moschee eröffnet. Seit dem haben wir sowohl Solidarität und Unterstützung als auch Hass aus der ganzen Welt erfahren. Die Reaktionen waren so vielfältig und überwältigend, dass wir mit unserer ehrenamtlichen Arbeit kaum hinterher kommen. Es haben sich viele Menschen bei uns gemeldet, die Interesse an der Moschee haben, die nach Koranunterricht und Veranstaltungen fragen. All dem wollen wir gerne nachkommen, aber ehrenamtlich ist das nur schwer zu leisten.

Liebe Freunde und Freundinnen der Moschee, liebe UnterstützerInnen,
daher möchten wir Euch heute um Eure Unterstützung bitten. Wenn jedeR von uns ein bisschen was spendet, werden wir schon bald genug Geld haben, um jemanden anzustellen, der die Gemeindearbeit koordiniert und uns hilft, den Erfolg dieser Moschee langfristig zu festigen.
Außerdem wollen wir gerne einige Dinge anschaffen, die wir für die tägliche Arbeit brauchen.Daher bitten wir Euch heute alle um Spenden. Jeder Euro – ob einmalig oder regelmäßig – ist eine riesige Hilfe.
 
Unser Spendenkonto:
Berliner Sparkasse
Ibn Rushd – Goethe Moschee gGmbH
IBAN: DE85 1005 0000 0190 6299 08
BIC: BELADEBEXXX
 
Selbstverständlich stellen wir gerne Spendenquittungen aus – aus Aufwandsgründen jedoch erst ab 50€. Bitte gebt dafür Eure Adresse im Verwendungszweck der Überweisung zusammen mit dem Wort „Spende“ an. Die Spendenquittungen werden bis spätestens zum Ende des Jahres versandt.
 
Vielen Dank
Teilen dieser Nachricht sehr erwünscht!
 
P.S. Kurzfristig bräuchten wir ein paar Tische für einen Nebenraum der Moschee. Wer einen Tisch hat und diesen spenden mag, melde sich bitte bei uns per Mail an gemeinde@ibn-rushd-goethe-moschee.de
DANKE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.